"Nase, Bauch und Po"

Elternabend zur Sexualerziehung im Alter von 0 – 6 Jahren, mit Kinderbetreuung

Sie erhalten Anregungen und Informationen, wie Sie die Körpererfahrungen und die Entwicklung der Sexualität Ihrer Kinder liebevoll begleiten können.

Wann:      Dienstag,   11.10.22,    18.00 – 21.00 Uhr    

Beitrag:    5.- €

Leitung:    Irmgard Deschler, Amyna

Für diese Veranstaltung gilt Maskenpflicht.          

Medien in der Familie mit kleinen Kindern

Kinder erleben vom Babyalter an den Umgang mit Medien in ihrem Umfeld und interessieren sich dafür. Wir besprechen, wie Eltern ihre Kinder bei einer entwicklungsgerechten Mediennutzung begleiten können und welche Ergebnisse aus der medienpädagogischen Forschung es dazu gibt. Anhand von Beispielen aus dem pädagogischen Alltag überlegen wir, wie Eltern die eigene Medienkompetenz stärken, sich für Risiken sensibilisieren und Medien sinnvoll in den Familienalltag integrieren können.

Wann:      Dienstag,   24.10.22,    11.15 – 13.00 Uhr    

Beitrag:    5.- €

Leitung:    Christiane Rolny, Dipl.-Psych.

Erste Hilfe bei Kindern im Alltag

mit Kinderbetreuung

Wie verhalte ich mich, wenn sich mein Kind verletzt?  Erstversorgung anhand von theoretischen und praxisbezogenen Beispielen

Wann:      Samstag,  8.10.22,     9.00 – 12.00 Uhr    

Beitrag:    12.-€ *,   Kinderbetreuung  5.-€

Leitung:    Ann-Christin Utecht, Ärztin

Wann:      Samstag,  26.11.22,     9.00 – 12.00 Uhr    

Beitrag:    12.-€ *,   Kinderbetreuung  5.-€

Leitung:    Ann-Christin Utecht, Ärztin

Schlaf bei Kleinkindern

„Was? Eure Tochter schläft immer noch bei Euch im Bett?!“ Viele Eltern kennen die Schreckensrufe, wenn das Gespräch auf die familiären Schlafgewohnheiten kommt. Häufig wird das Thema deswegen sicherheitshalber ausgespart. Doch welche Empfehlungen gibt es? Wie lange sollen die Kinder im Familienbett schlafen dürfen? Wie motivieren wir die Kinder dazu, in ihrem eigenen Bett zu schlafen? Ziehen sie irgendwann von selber nachts aus? Diese und weitere Fragen klären wir bei diesem Vortrag.

Wann:      Mittwoch,  19.10.22,    19.00 – 20.30 Uhr    

Beitrag:    kostenlos

Leitung:    Rita Berger, Dipl.-Psych., städtische Erziehungsberatungsstelle